Gedichte
Startseite -> Webmaster

Kostenlose Gedichte für Webmaster



Peppen Sie Ihre Homepage auf und lassen Sie sich ein Zufalls-Gedicht von 1000-Gedichte.de anzeigen. So sieht das aus:



Wir waren füreinander da,
in guten wie in schlechten Zeiten!
Doch jetzt ist alles aus wegen irgend so m Scheiß,
und unsre Freundschaft war dafür der Preis!
Ich darf dich nicht sehn,
muss dich vergessn,
doch du hast dich fest in meinem Kopf gesessen!
Ich hab dich geliebt,
und tus auch noch immer,
dein Haß gegenüber mir wird immer schlimmer!
Was soll ich nur machen,
ich will dich zurück,
macht mich alles echt verrückt!
Es war Winter,alles fing an,
wir waren gleich ein super Gespann!
Dann kam bald ein Kuß,
wie konntes nur sein?!?
Ich wünschte,du wärst auch jetzt wieder mein!
Wie schlecht es mir ging,du warst immer bei mir,
ich kann nicht mehr,will zurück zu dir!
Die Tage gingen,die Nächte blieben,
ich hörte nie auf, dich zu lieben!
Und dann kam der 20.Mai -
und alles war auf einmal vorbei!
Ich wollte eine Beziehung zerstören, es ist leider wahr!
Wie scheiße und dumm das war, wurde mir erst viel zu spät klar!
Jetzt bin ich für dich gestorben,
das muss ich wohl verstehn!
Warum mußtest du mir den Kopf so verdrehn?!?
Will endlich wieder zu dir streben,
würd mein eigenes Leben für dich geben ...!
Jetzt sitz ich hier,
denk wie immer nur an dich,
und schreib schon wieder son dämliches Gedicht!!!


Dieses Gedicht handelt von P.B.!
Er war die wichtigste Person für mich,aber ich habe ihn verloren,weil ich eine Beziehung zerstören wollte...
Ich hoffe, er wird mir irgendwann mal verzeihen...
Sandy108

Kostenlose Gedichte auch für Ihre Homepage von 1000-Gedichte.de.

Für die Einbindung gibt es 2 Möglichkeiten:

1. Einbindung eines Javascript-Codes

Die einfachste Möglichkeit ist die Einbindung des folgenden Codes an der Stelle auf Ihrer Homepage, wo das ZufallsGedicht erscheinen soll:



2. Ihre Webseite arbeitet mit der Programmiersprache PHP

Die noch etwas elegantere Variante, die Sie benutzen können, wenn Ihre Seiten mit PHP programmiert wurden.
Fügen Sie folgenden Code an der Stelle auf Ihrer Homepage ein, wo das ZufallsGedicht erscheinen soll:



Für fortgeschrittene Programmierer: Individualisierung

An die URLs http://1000-Gedichte.de/gedichtexternphp.php bzw. http://1000-Gedichte.de/gedichtexternjs.php können folgende Parameter angehängt werden, um die Gedichte-Box zu individualisieren:

width - die Breite der Box in Pixel - Standard: 400
color - die Hintergrundfarbe in HTML-Hex-Code ohne # - Standard:ffffff
size - die Schriftgröße in Pixel - Standard:12
font - die Schriftart - Standard:verdana

Die URL könnte dann zum Beispiel so aussehen:

http://1000-Gedichte.de/gedichtexternphp.php?width=99&color=ddd&size=14&font=arial

Diese Tauschen Sie dann im Einbau-Code aus, so dass dieser dann so aussieht:

<? include("http://1000-Gedichte.de/gedichtexternphp.php?width=99&color=ddd&size=14&font=arial"); ?>

Gedichte nach Autoren
Gedichte nach Themen
Suche im Gedichte-Archiv

Weiterlesen
Infos zu CAD/CAM Software
Alles über IBC Container
Startseite
Gedichte für Ihre Homepage
Einstellen
Impressum
Wenn Sie diese Seite verlinken möchten, benutzen Sie einfach den folgenden Link:
http://1000-Gedichte.de/Webmaster/
31.05.2016, 03:55 Uhr