Gedichte
Startseite -> Webmaster

Kostenlose Gedichte für Webmaster



Peppen Sie Ihre Homepage auf und lassen Sie sich ein Zufalls-Gedicht von 1000-Gedichte.de anzeigen. So sieht das aus:

Der Abend neigt sich sacht,
es blaut die Nacht.
Die Sterne blinken -
Schneeflöckchen leis hernieder sinken.

Man sieht die Flocken kaum.
Für wahr - es ist ein Traum,
wie sie tänzeln im Lichterschein,
jede Einzelne für sich allein.

Gespenstisch langsam laufen Fußgänger,
Autofahrer sind wie Anfänger.
Des Nachts scheit es mehr und mehr
und Matsch behindert den Verkehr.

Für Kinder gibt es keine Sorgen,
darum auf zum nächsten Morgen:
Kinder gehen jetzt raus in Scharen,
Schnee braucht man zum Schlittenfahren.

Schneebälle fliegen um die Ohren
und die Nasen sind halb erfroren.
Die Kinder toben, lärmen, schreien -
da fängt es wieder an zu schneien.

Schneeflocken, so zart die Kristalle,
herrlich weiß - ein Märchen für uns alle!
All diese Flocken bedecken die Erde,
auf daß es weihnachtlich werde!
Friedrich Soldner

Kostenlose Gedichte auch für Ihre Homepage von 1000-Gedichte.de.

Für die Einbindung gibt es 2 Möglichkeiten:

1. Einbindung eines Javascript-Codes

Die einfachste Möglichkeit ist die Einbindung des folgenden Codes an der Stelle auf Ihrer Homepage, wo das ZufallsGedicht erscheinen soll:



2. Ihre Webseite arbeitet mit der Programmiersprache PHP

Die noch etwas elegantere Variante, die Sie benutzen können, wenn Ihre Seiten mit PHP programmiert wurden.
Fügen Sie folgenden Code an der Stelle auf Ihrer Homepage ein, wo das ZufallsGedicht erscheinen soll:



Für fortgeschrittene Programmierer: Individualisierung

An die URLs http://1000-Gedichte.de/gedichtexternphp.php bzw. http://1000-Gedichte.de/gedichtexternjs.php können folgende Parameter angehängt werden, um die Gedichte-Box zu individualisieren:

width - die Breite der Box in Pixel - Standard: 400
color - die Hintergrundfarbe in HTML-Hex-Code ohne # - Standard:ffffff
size - die Schriftgröße in Pixel - Standard:12
font - die Schriftart - Standard:verdana

Die URL könnte dann zum Beispiel so aussehen:

http://1000-Gedichte.de/gedichtexternphp.php?width=99&color=ddd&size=14&font=arial

Diese Tauschen Sie dann im Einbau-Code aus, so dass dieser dann so aussieht:

<? include("http://1000-Gedichte.de/gedichtexternphp.php?width=99&color=ddd&size=14&font=arial"); ?>

Gedichte nach Autoren
Gedichte nach Themen
Suche im Gedichte-Archiv

Weiterlesen
Infos zu CAD/CAM Software
Alles über IBC Container
Startseite
Gedichte für Ihre Homepage
Einstellen
Impressum
Wenn Sie diese Seite verlinken möchten, benutzen Sie einfach den folgenden Link:
http://1000-Gedichte.de/Webmaster/
03.12.2016, 14:36 Uhr