Gedichte
Startseite -> Erhard Schümmelfeder
Wir haben 4 Gedichte von "Erhard Schümmelfeder" gefunden. Treffer 0 bis 4:

Dieses Gedicht per Email verschicken Ich bin keinesfalls ein Geizkragen,
wie manche Leute von mir sagen.
Ich leihe gerne und auch reichlich.
Das ist für mich selbstverständlich.
Allen, die von Geldnot betroffen,
steht mein Haus auch...
Dieses Gedicht per Email verschicken Elegische Konfliktvermeidungs-Zauberformeln

Es ist Schlusss, du mieser Schuft!
Für mich bist du nur noch Luft!

Zum Finale hat es nicht gereicht.
Du hast es noch kurz vor Schluss vergeigt.

E...
Dieses Gedicht per Email verschicken Stadtfluchtgedanken

Anderswo
reden die Leute netter,
herrscht Demokratie,
sind die Ernten fetter,
meidet man Anarchie,
gibt es keine Lumperei,
fliegt einem alles zu,
hört man kein Geschrei,
...
Dieses Gedicht per Email verschicken Ein Drahtseilakt ist für mich
dieser Bettelbrief an Dich.
Ich verkürze meinen Kummer
und nenn Dir die Konto-Nummer:
Sechs, Neun, Sechs, Vier.
Ich danke Dir!...
Gedichte nach Autoren
Gedichte nach Themen
Suche im Gedichte-Archiv

Weiterlesen
Infos zu CAD/CAM Software
Alles über IBC Container
Startseite
Gedichte für Ihre Homepage
Einstellen
Impressum
Wenn Sie diese Seite verlinken möchten, benutzen Sie einfach den folgenden Link:
http://1000-Gedichte.de/autor/Erhard+Sch%FCmmelfeder/
22.10.2017, 13:58 Uhr