Gedichte
Startseite -> anja möckel
Wir haben 12 Gedichte von "anja möckel" gefunden. Treffer 0 bis 12:

Dieses Gedicht per Email verschicken

wieso tue ich mir das an...
das ich nicht die Finger lassen kann..
die Finger lassen kann von dem Mann..
an dem ich mal so hing.
wenn er nicht da ist tut er mir nicht gut.
dann verläßt mich...
Dieses Gedicht per Email verschicken
wieso bekomme ich nie was hin...
was ich anfasse geht dahin...
was ich angehe geht kaputt...
und übrig bleibt nur noch Schutt..

ich habe einen Sohn...
das ist mein Lohn...
den gebe ich nie...
Dieses Gedicht per Email verschicken

ich würde mal so gerne ...
ziehen in die ferne...

ich wünsche mir nähe...
die mich hält in einer ehe...

ich würde mal so gern...
meine Zeilen lesen ..in aller fern...

ich wünsche...
Dieses Gedicht per Email verschicken

Unsere liebe damals war wie die Titanic...groß und mächtig...
doch dann kam die Panik...ein Eisberg der alles zerstörte...
doch ich spürte das ich immer zu dir gehörte...
nun ist unsere liebe i...
Dieses Gedicht per Email verschicken

8 Jahre ist es her,
da war’s in mir ganz leer.
Habe Kerzen aufgestellt Tag für Tag
und gehofft das ich vermag
mir zu verzeihen diesen Tag.

Hab dich aus meinem Körper rausholen lassen
und...
Dieses Gedicht per Email verschicken

wir liebten uns und es war sehr schön.
Nix sollte zwischen uns stehen.
Doch trotzdem sollte es nicht so weiter gehen.

Wir wollten ein Kind und so kam es dann auch ganz geschwind.

Ich war ...
Dieses Gedicht per Email verschicken

wieso tue ich mir das an...
das ich nicht vergessen kann..
vergessen kann den Schmerz...
der mir brach das herz...
es ist schon lange
her als es geschah ...
doch in mir ist es noch nah...
...
Dieses Gedicht per Email verschicken
Ich habe es nicht gewollt
Trotzdem kamst du über mich gerollt.

Ich hatte geschrien ...Nein...
Doch du sahst es nicht ein.

Ich hatte dir vertraut...
Doch du hast alles versaut.
Versaut me...
Dieses Gedicht per Email verschicken

schwer habe ich es euch gemacht...
doch ich habe mir wohl nie so recht dabei etwas gedacht...

habt geschimpft mit mir tagein tagaus.....
und ich nahm schnell reißaus.

Erst jetzt weiß ich w...
Dieses Gedicht per Email verschicken

ich kann schon sagen ich kann auf dich bauen
nur wieso fällt es mir so schwer dir ganz zu vertrauen
denn schließlich gibst du mir keinen Grund zu Mißtrauen

zu viel ist passiert bei mir um zu ...
Dieses Gedicht per Email verschicken Mein Freund
Schon immer fand ich bei dir Trost...
Dein Herz war schon immer mein…
ich gestands mir nur nie ein…
So lang liebst du mich schon…
und ich rannte nur davon…
Davon vor meinen Gefühlen...
Dieses Gedicht per Email verschicken Verlassen

du sagtest du liebst mich...aber nun verließest du mich...
du sagst du fühlst dich gut...doch wo ist dein Mut...
du sagst ich gebe dir Balance...doch wo ist meine Chance
du sagst du gi...
Gedichte nach Autoren
Gedichte nach Themen
Suche im Gedichte-Archiv

Weiterlesen
Infos zu CAD/CAM Software
Alles über IBC Container
Startseite
Gedichte für Ihre Homepage
Einstellen
Impressum
Wenn Sie diese Seite verlinken möchten, benutzen Sie einfach den folgenden Link:
http://1000-Gedichte.de/autor/anja+m%F6ckel/
22.08.2017, 13:11 Uhr