Gedichte
Startseite -> Frau
Wir haben 9 Gedichte zum Thema "Frau" gefunden. Treffer 0 bis 9:

Dieses Gedicht per Email verschicken Du bist der reinste Traum von einem Mann
und machst mich einfach richtig tierisch an.
Du stehst mit beiden Beinen fest im Leben
und strauchelst nicht einmal bei einem Beben.
Du hast natürlich kein...
Dieses Gedicht per Email verschicken Zehn schöne Models,
die fanden falsches Geld
und freuten sich der Welt:
Eines musste tot sich freun –
da waren’s nur noch neun.

Neun schöne Models,
die sahn ’ne dicke Frau
und grinsten wie ei...
Dieses Gedicht per Email verschicken Europa hieß da eine Maid,
die in Phönizien einst erwuchs.
Es war vor langer, langer Zeit,
da wurd sie Opfer eines Trugs.

Sie war umringt von lauter Gold
und wohnte im Palast sogar,
doch war da...
Dieses Gedicht per Email verschicken Fixe Ideen – Obsessions

Vier Mütter saßen mit den Kindern
in der Praxis eines Therapeuten.
Der sollte die Phobien lindern
und die Ausschlag gebenden Probleme deuten.

Zur ersten Mutter spach...
Dieses Gedicht per Email verschicken Gesetze dieser Welt
Teil I

Gesetze sind das Salz der Suppe
die eingebrockt hat uns die Regierungs-Truppe.
Da gibt es Menschen, klug und weise
und andere mit einer Meise.

Verbieten wollen sie...
Dieses Gedicht per Email verschicken Mein Leben,
oft unglücklich und schwer
dein Lächeln fehlt mir sehr.
Ich sitze hier und bin ganz still
weiß nicht mehr, was ich wirklich will
Meine Gedanken drehen sich im Kreis
was da wohl noch ...
Dieses Gedicht per Email verschicken

ich kann schon sagen ich kann auf dich bauen
nur wieso fällt es mir so schwer dir ganz zu vertrauen
denn schließlich gibst du mir keinen Grund zu Mißtrauen

zu viel ist passiert bei mir um zu ...
Dieses Gedicht per Email verschicken Herzen können kalt wie Eis sein,
wie das eines erbitterten Kämpfers für den Krieg.
Herzen können groß sein,
wie das Herz eines Menschen, der sich für die Schwachen und Armen dieser Welt einsetzt.
...
Dieses Gedicht per Email verschicken Denk ich an Deutschland in der Nacht,
Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
Ich kann nicht mehr die Augen schließen,
Und meine heißen Tränen fließen.

Die Jahre kommen und vergehn!
Seit ich ...
Gedichte nach Autoren
Gedichte nach Themen
Suche im Gedichte-Archiv

Weiterlesen
Infos zu CAD/CAM Software
Alles über IBC Container
Startseite
Gedichte für Ihre Homepage
Einstellen
Impressum
Wenn Sie diese Seite verlinken möchten, benutzen Sie einfach den folgenden Link:
http://1000-Gedichte.de/themen/Frau/
11.12.2017, 04:40 Uhr