Gedichte
Startseite -> Geld
Wir haben 14 Gedichte zum Thema "Geld" gefunden. Treffer 0 bis 14:

Dieses Gedicht per Email verschicken Ach Winter, lass mich dich nun fragen:
Warum nur musst du mich so plagen?
Ja siehst du’s nicht? Ich bin kein Pinguin
und kann wie ’n Vogel nicht gen Süden ziehn.
Verschone mich mit deinen Übeln
u...
Dieses Gedicht per Email verschicken Du bist der reinste Traum von einem Mann
und machst mich einfach richtig tierisch an.
Du stehst mit beiden Beinen fest im Leben
und strauchelst nicht einmal bei einem Beben.
Du hast natürlich kein...
Dieses Gedicht per Email verschicken Zehn schöne Models,
die fanden falsches Geld
und freuten sich der Welt:
Eines musste tot sich freun –
da waren’s nur noch neun.

Neun schöne Models,
die sahn ’ne dicke Frau
und grinsten wie ei...
Dieses Gedicht per Email verschicken Ich wünsch mir für die Welt,
dass der, der was verspricht,
sich immer daran hält
und kein Versprechen bricht.

Ich wünsch mir für die Welt,
dass jedes edle Wort,
das hin und wieder fällt,
zu T...
Dieses Gedicht per Email verschicken Der Mensch reist schon seit alters her,
und heute dafür um so mehr,
und hat der Mensch das nötige Geld
dann reist er um die ganze Welt.
Doch eine Reise tut ihm leid,
die Reise in die Ewigkeit....
Dieses Gedicht per Email verschicken Ehrlichkeit

Ehrlichkeit- es ist ein großes Wort,
das auch manches tiefe Schweigen
trägt in sich fort.

Der laute Schrei nach Wahrhaftigkeit-
wie oft verliert er sich im Großen wie im Kleinen
...
Dieses Gedicht per Email verschicken Das Leben ist wie eine Zigarette,
wie eine verloren gegangene Wette,
wie eine Musik, die nicht zu Ende komponiert,
wie eine Krankheit, die nicht auskuriert

Was bedeuten schon die Jahre
- in die...
Dieses Gedicht per Email verschicken Die Anmut ist im Erdenleben,
das größte Gut in unsrem Streben,
denn nur aus ihr alleine kommt Gewinn,
ins Herz und in der Menschen Sinn.

Nicht Gold und Silber sind das beste Stück,
aus dem man...
Dieses Gedicht per Email verschicken Geld kann den Menschen reicher machen, aber edler macht es ihn nicht.

Thomas von Katzberg
http://thomas-von-katzberg.over-blog.com/...
Dieses Gedicht per Email verschicken Denkmalschutz ist hoch geehrt,
manchmal auch wohl nicht verkehrt,
wenn man die Umwelt pflügen mag,
zu fördern Schätze an den Tag.

So fängt man an zu graben,
mit Kelle, Stock und Spaten,
gräbt ...
Dieses Gedicht per Email verschicken Fixe Ideen – Obsessions

Vier Mütter saßen mit den Kindern
in der Praxis eines Therapeuten.
Der sollte die Phobien lindern
und die Ausschlag gebenden Probleme deuten.

Zur ersten Mutter spach...
Dieses Gedicht per Email verschicken Man liegt im Bett und weint.
Man denkt über das nach, was man meint.
Man denkt an die Liebe, Familie, Glück und Sorgen.
Am liebsten würde man sich ein anderes Leben borgen.
Man will raus aus diese...
Dieses Gedicht per Email verschicken Elsgens treues Herz

Ein getreues Herze wissen,
Hat des höchsten Schatzes Preis.
Der ist selig zu begrüßen,
Der ein treues Herze weiß.
Mir ist wohl bei höchstem Schmerze;
Denn ich weiß ei...
Dieses Gedicht per Email verschicken Annchen von Tharau ist, die mir gefällt,
Sie ist mein Leben, mein Gut und mein Geld.
Annchen von Tharau hat wieder ihr Herz
Auf mich gerichtet in Lieb' und in Schmerz.
Annchen von Tharau, mein Rei...
Gedichte nach Autoren
Gedichte nach Themen
Suche im Gedichte-Archiv

Weiterlesen
Infos zu CAD/CAM Software
Alles über IBC Container
Startseite
Gedichte für Ihre Homepage
Einstellen
Impressum
Wenn Sie diese Seite verlinken möchten, benutzen Sie einfach den folgenden Link:
http://1000-Gedichte.de/themen/Geld/
19.08.2017, 01:35 Uhr